bollato-di-guarini

Vorgestellt: Primitivo Negroamaro IGP Bollato di Guarini

Sie sind auf der Suche nach einem Rotwein, mit welchem man nichts falsch machen kann? Bekannt aus der ALDI Werbung, aber doch nur selten verfügbar? Dann ist der Primitivo Negroamaro IGP Bollato di Guarini aus dem Hause Losito e Guarini genau der richtige für Sie. Gerne stellen wir Ihnen diesen halbtrockenen Rotwein vor.

In unserem Shop finden Sie den Wein hier: https://dolomiti-weinhandel.de/products/primitivo-negroamaro-igp-bollato-guarini 

Die Weinkellerei: Losito e Guarini

Die Weinkellerei Losito e Guarini hat eine über 110 jährige Tradition. Die Geschichte geht zurück auf das Jahr 1910. Ein besonderer Fokus des Unternehmens ist die Integration in die landwirtschaftliche Lieferkette. Die besonders flexible Produktion ermöglicht es der Kellerei Losito e Guarini auch ad hoc Projekte mit italienischen sowie internationalen Einzelhändlern durchzuführen. Im Jahr produziert die Kellerei rund 25 Millionen Flaschen auf dem höchsten Qualitätsniveau. Die Weine wurden bereits regelmäßig mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet.

Die Rebe: Ein Cuvee aus Negroamaro und Primitivo

Der Primitivo Negroamaro IGP Bollato di Guarini ist ein Cuvee aus den beiden Rebsorten Negroamaro und Primitivo. Der Primitivo stammt ursprünglich auch Kroatien und zeichnet sich durch sein würziges Aroma aus. In Italien wird der Primitvo vor allem in Apulien kultiviert. Negroamaro ist eine italienische Rebsorte und ist vor allem in der süditalienischen Region Apulien zu finden. Ein Cuvee mit einem Negroamaro baut einen guten und kräftigen Rotwein aus. Er enthält reichhaltige Fruchtaromen nach schwarzer Johannisbeere und Kirsche.

Der Wein: Primitivo Negroamaro IGP Bollato di Guarini

Der Primitivo Negroamaro IGP Bollato di Guarini ist der ideale Wein für die ersten Gänge mit Fleischsaucen, Braten, Wildgeflügel und gereiftem Käse. Der Wein hat einen Alkoholgehalt von 14% vol. und wird in Apulien hergestellt. Sein Ausbau findet in großen Eichenfässern statt. Seine Farbe zeichnet sich durch ein intensives Rubinrot mit granatroten Reflexen aus. Das Bouqet ist intensiv, komplex, mit Noten von roten Früchten, wie Pflaume, Kirsche, Brombeere, Vanille, mit einem Hauch von Leder und Tabak. Der Geschmack des Primitivo Negroamaro IGP Bollato die Guarini ist warm, einhüllend, strukturiert, mit langer Persistenz und ausgewogenen Tanninen.

Die Vorstellung: Remo Stalliviere stellt den Primitivo Negroamaro IGP Bollato di Guarini vor

 

Zurück zum Blog