Welcher Wein zu welchem Essen?

Welcher Wein zu welchem Essen?

Passt dieser Wein zu einer Bolognese? Kann ich den Wein zu Wild servieren? Oder welcher Wein passt zu Spargel? Wahrscheinlich haben wir uns alle schon einmal diese Art von Fragen gestellt. Mit diesem Blogbeitrag wollen wir von Dolomiti Weinhandel Ihnen helfen den perfekten Wein zum Essen zu finden.  Aber erst einmal von Anfang an. Heute bringen wir Licht ins Dunkle.

Warum trinken wir gerne Wein zum Essen?

Der passende Wein kann jedes Essen aufwerten. Ein guter Wein kann ein Menü vervollständigen oder die Aromen hervorheben. Deshalb sollte man sich ausreichend Gedanken machen, welche Kombination zusammen mit dem Menü harmoniert und wann man diese am besten servieren kann. Egal zu welchem Anlass, ob man Familie oder Freunde erwartet, oder ein Essen mit seinem Partner oder seiner Partnerin plant, Weine harmonieren zu diesen Anlässen. Schauen wir uns im folgenden also gleich ein paar Gerichte an und die Weine, die zu diesen Speisen schmecken. Wir starten mit einer Zusammenfassung als Tabelle und erläutern im Anschluss dann die Details.

Gericht

Wein

Link

Aperitif

Prosecco 40 Spago Cantina Vignarosa

https://dolomiti-weinhandel.de/products/prosecco-spago-cantina-vignarosa

 

Leichte Vorspeisen (Muscheln, Antipasti oder Salat)

Chardonnay Vigna Dogarina

https://dolomiti-weinhandel.de/products/chardonnay-doc-dogarina

 

 

Cerasuolo Rosé Ciavolich

https://dolomiti-weinhandel.de/products/ciavolich-cerasuolo-rose

 

Deftige Vorspeisen (Pastete, Salami oder geräucherte Spezialitäten)

Pinot Grigio Domini Veniti

 

 

https://dolomiti-weinhandel.de/products/pinot-grigio-doc-domini-veneti

 

 

Pecorino Terre di Chieti vino'e

https://dolomiti-weinhandel.de/products/pecorino-terre-di-chieti

 

Pasta mit Bolognese oder Rindfleisch oder Penne mit Wild

Cabernet Sauvignon Carlo Zenegaglia

 

 

https://dolomiti-weinhandel.de/products/cabernet-sauvignon-montefluno

 

Le Preare Lastone Rosso Veronese

https://dolomiti-weinhandel.de/products/lastone-rosso-veronese-igt

 

Pasta mit Meeresfrüchten, Hähnchen oder frischem Gemüse

Sauvignon Blanc Isolabella della Croce

https://dolomiti-weinhandel.de/products/sauvignon-blanc

 

 

Lugana Carlo Zenegaglia

https://dolomiti-weinhandel.de/products/lugana-doc

 

Meeresfrüchte wie Wasserschnecken, Garnelen oder Hummer sowie Sushi

Prosecco 40 DOC Treviso Spago Cantina Vignarosa

 

 

https://dolomiti-weinhandel.de/products/prosecco-spago-cantina-vignarosa

 

 

Chardonnay Vigna Dogarina

https://dolomiti-weinhandel.de/products/chardonnay-doc-dogarina

 

Gegrillter Fisch

Cerasuolo Rosé Ciavolich

https://dolomiti-weinhandel.de/products/ciavolich-cerasuolo-rose

 

Rotes Fleisch, wie Rindersteak, Rouladen oder Braten

Montepulciano D'Abruzzo Ciavolich

 

https://dolomiti-weinhandel.de/products/ancilla-montepulciano-dabruzzo-doc

 

 

 

Valpolicella Ripasso Danese

https://dolomiti-weinhandel.de/products/valpolicella-ripasso-danese

 

Hühnchen Curry oder Hühnchen süß-sauer

Garganega Raudil Domini Veniti

 

 

https://dolomiti-weinhandel.de/products/garganega-raudil

 

Pecorino Terre di Chieti vino'é

https://dolomiti-weinhandel.de/products/pecorino-terre-di-chieti

 

Wildfleisch wie Reh, Wildschwein, Hirsch oder Hase

Barbera Nizza Isolabellea della Croce

 

https://dolomiti-weinhandel.de/products/barbera-nizza

 

 

Montepulciana Antrum D'Abruzzo Ciavolich

 

https://dolomiti-weinhandel.de/products/antrum-montepulciano-dabruzzo-doc

 

 

Primitivo di Puglia Danese

https://dolomiti-weinhandel.de/products/primitivo-di-puglia-danese-special

 

Desserts wie Mousse, Kuchen oder Torten

Sangue di Giuda Oltrepo Pavese Losito & Guarini

https://dolomiti-weinhandel.de/products/sangue-di-giuda-oltrepo-pavese

 

Desserts mit Eis und Früchten

Spumante Valdobiadene Dogarina

 

 

https://dolomiti-weinhandel.de/products/spumante-valdobiadene-dogarina

 

 

Spumante Vigna Rosa

https://dolomiti-weinhandel.de/products/prosecco-spumante-doc-vigna-rosa

 

Weicher Käse wie Brie, Camembert oder Feta

Soave Classico Domini Veniti

https://dolomiti-weinhandel.de/products/soave-classico-doc-2019

 

Halbweicher Käse wie Butterkäse, Rauchkäse, Weißlacker oder Steinbuscher

Passerina Ciavolich

https://dolomiti-weinhandel.de/products/ciavolich-passerina-igp-colline-pescaresi

Hartkäse wie Grana Padano, Emmentaler oder Cheddar

Cococciola Ciavolich

 

 

 

https://dolomiti-weinhandel.de/products/ciavolich-cococciola-igp

 

 

Toscana Bianco Camperchi

https://dolomiti-weinhandel.de/products/toscana-igp-bianco

 

Aperitif

Beim Aperitif passen am besten ein Spumante oder ein Prosecco. Der Alkohol soll den Appetit anregen und den Magen auf die anstehenden Gerichte vorbereiten. Der Aperitif schmeckt vor allem als optimaler Starter vor jedem Gericht. Nicht nur der Magen wird vorbereitet, sondern auch Gastgeber und Gäste lassen sich ab dem Zeitpunkt des Servierens des Aperitifs auf den Anlass ein. Wir haben einen unserer Lieblinge hier für Sie verlinkt. Bei dem Prosecco 40 DOC Treviso Spago aus der Cantina Vignarosa handelt es sich um einen trockenen und spritzigen Prosecco.

 Prosecco Empfehlung zum Aperitif: Hier

prosecco-40-vignarosa


Vorspeisen

Bei Vorspeisen können wir grob zwischen zwei Varianten unterscheiden, einmal den leichten und den deftigen Vorspeisen. Bei den leichten Vorspeisen reden wir zum Beispiel von Muscheln, Antipasti oder Salat. Hierfür eignet sich am besten ein leichter Weißwein oder ein leichter Rosé. Bei dem Rosé der Kellerei Ciavolich haben wir einen ganz besonderen für Sie ausgewählt. Die Aromen zeichnen sich durch rote Früchte, Johannisbeeren und Kirschen aus und wird kombiniert mit Kräuternoten.

Chardonnay Vigna Dogarina Hier

Cerasuolo Rosé Ciavolich Hier

ciavolich-rose

Zu den deftigen Vorspeisen zählen wir Pastete, Salami oder geräucherte Spezialitäten. Diese Gerichte kombiniert man am besten mit einem Weißwein der das Gericht ideal begleitet. Zwei Vorschläge stellen wir Ihnen untenstehend vor, einen Pinot Grigio und einen Picorino Terre di Chieti. Der Pinot Grigio von Domini Veniti zeichnet sich durch seinen Geschmack nach weißen Blüten aus. Und der Wein Picorino Terre die Chieti von vino'e wird geprägt durch Noten tropischer Früchte und Mango.

Pinot Grigio Domini Veniti Hier

Pecorino Terre di Chieti vino'e Hier

pecorino-vinoe

Welche Weine passen zu Pasta Gerichten?

Bei Nudelgerichten entscheidet die Sauce, welcher Wein der perfekte Begleiter ist. Ein Rotwein passt hervorragend zu Spaghetti mit Fleisch, wie z.B. Bolognese, Pasta mit Rindfleisch oder Penne mit Wild. Der Cabernet Sauvignon von Carlo Zenegaglia ist ein trockener, harmonischer und sanfter Rotwein. Den zweiten Wein, welchen wir hier empfehlen ist der Le Preare Lastone Rosse aus dem Hause Veronese. Er wird aus den Reben von Corvina, Corvinone, Rondinella und Merlot hergestellt.

Cabernet Sauvignon Carlo Zenegaglia Hier

sauvignon-zenegaglia

Le Preare Lastone Rosso Veronese Hier

Spritzige Nudelgerichte die mit Garnelen, Hähnchen oder frischen Gemüse serviert werden, kombiniert man idealerweise mit Weinen, die sich durch eine besondere Leichtigkeit auszeichnen. Hier empfehlen wir sonders zwei Weißweine. Einen Sauvignon Blanc der Kellerei Isolabella della Croce, welcher frisch, mineralisch und herzhaft im Geschmack ist. Und einen Lugana von Carlo Zenegaglia, dieser zählt zu unseren absoluten Lieblingen und darf auf keiner Veranstaltung fehlen. Gerne kann man von diesem Wein bereits ein Glas beim Kochen trinken, oft eine richtige Wahl.

Sauvignon Blanc Isolabella della Croce Hier

Lugana Carlo Zenegaglia Hier

Wein zu Meeresfrüchten und Sushi

Bei Meeresfrüchtegerichten mit Muscheln, Wasserschnecken, Garnelen oder Hummer eignet sich am besten ein guter Weißwein. Diesen Wein kann man auch hervorragend zu Sushi servieren. Der Prosecco 40 von Vignarosa besticht durch seine strohgelbe Farbe. Wenn Sie den Prosecco noch nicht zum Aperitif gereicht haben, dann eignet er sich hervorragend zu Meeresfrüchtegerichten. Eine weitere gute Wahl ist der Chardonnay von Vigna Dogarina, welchen wir bereits zu einer Vorspeise empfohlen haben.

Prosecco 40 DOC Treviso Spago Cantina Vignarosa Hier

Chardonnay Vigna Dogarina Hier

Zu gegrilltem Fisch reicht man am besten leichte Rotweine. Bei diesem Wein sollte man darauf achten, dass der Wein das Gericht nicht erschlägt, sondern die Fisch- und Grillaromen unterstrichen und hervorgehoben werden. Die Speise wird perfekt durch den Rosé von Ciavolich unterstrichen. Achten Sie darauf, den Wein bei der richtigen Temperatur zu servieren.

Cerasuolo Rosé Ciavolich Hier

Welcher Wein zu Fleisch?

Fangen wir bei rotem Fleisch wie z.B. Rindersteak, Rouladen oder Braten an. Diese Gerichte haben Ihre Hochsaison im Herbst und im Winter. Neben dem passenden Rotwein, können Sie auf der Basis auch eine leckere Sauce zaubern, da gibt es viele Rezepte zu entdecken. Die perfekten Begleiter zu diesen Gerichten sind schöne und kräftige Rotweine. Hier kann man auch sagen: Je kräftiger die Sauce, desto kräftiger darf auch der Wein sein.

Montepulciano D'Abruzzo Ciavolich Hier

Valpolicella Ripasso Danese Hier

Süße Fleischgerichte wie ein Hühnchen Curry oder süß-sauer, kann man ideal mit einem Weißwein ergänzen. Dieser Wein sollte, das Gericht nur begleiten und die Aromen unterstreichen. Hier gilt es die richtige Balance zu finden, da das Fleisch weniger intensiv ist.

Garganega Raudil Domini Veniti Hier

Pecorino Terre di Chieti vino'é Hier

Besonders den Pecorino Terre die Chieti haben wir oben schon zu den deftigeren Vorspeisen empfohlen.

Wein und Wild - eine super Kombination

Ab Oktober fängt wieder die Zeit für Wildfleisch an. Hier sieht man dann des öfteren Reh, Wildschwein, Hirsch oder Hase auf den Tellern. Diese großartigen Rezepte sollte man mit hochwertigen Rotweinen kombinieren. Der Wein sollte die eleganten Aromen hervorheben und das Gericht optimal begleiten. Wir haben drei Weine für Sie ausgewählt. Einen Barbera Nizza, einen Montepulciano Antrum und einen Primitivo di Puglia.

Barbera Nizza Isolabellea della Croce Hier

Montepulciana Antrum D'Abruzzo Ciavolich Hier

Primitivo di Puglia Danese Hier

Dessert - der perfekte Wein zum Abschluss 

Das süße Highlight kombiniert man am besten mit einem süßen Weiß- oder Rotwein. Das gilt vor allem für schwere Mousse oder mächtige Kuchen oder Torten. Da können wir Ihnen unseren Dessertwein empfehlen.

Sangue di Giuda Oltrepo Pavese Losito & Guarini Hier

Wenn das Dessert aus Eis und Früchten besteht kann ein Spumante zum Dessert gereicht werden.

Spumante Valdobiadene Vigna Dogarina Hier

Spumante Vigna Rosa Hier

Käse und Wein gehörten zusammen

Die meisten von uns denken, dass zu Käse am besten ein Rotwein schmeckt, aber das ist nicht richtig. Für Käse eignet sich am besten ein süßer oder herber Weißwein, da für die meisten Käsesorten ein Rotwein zu kräftig ist.

Weicher Käse wie Brie, Camembert oder Feta genießt man besten mit einem weichen Weißwein. Hier möchte man nicht nur den Wein schmecken, sondern der Käse steht im Vordergrund.

Soave Classico Domini Veniti Hier

Als halbweichen Käse bezeichnet man Butterkäse, Rauchkäse, Weißlacker oder Steinbuscher. Diese Sorten begleitet man am besten mit einem kräftigen Weißwein oder einem milden Rotwein. Der Passerina von Ciavolich zeichnet sich durch eine knackige Säure aus.

Passerina Ciavolich Hier

Zum Schluss kommen wir zum Hartkäse. In dieser Kategorie ist der Grana Padano, der Emmentaler oder der Cheddar. Hierzu passt dann der altbekannte kräftige Rotwein.

Cococciola Ciavolich Hier

Toscana Bianco Camperchi Hier

Wir von Dolomiti Weinhandel hoffen, dass wir ihre Frage "welcher Wein zu welchem essen?" beantworten konnten. Hören Sie auf Ihren Geschmack und lassen Sie sich nicht verunsichern. Eine Faustregel besagt: "egal ob Weißwein, Rotwein, Rosé oder Prosecco, in erster Linie muss es Ihnen schmecken!" Also finden Sie ihren passenden Wein für Ihr Menü und genießen Sie das Kochen für Ihre Gäste. Essen und Wein passt einfach gut zusammen.

Zurück zum Blog